Datenschutzerklärung

Die von dir bereit gestellten Informationen werden streng vertraulich und gemäß sämtlichen geltenden Gesetzen, Vorschriften und Regeln behandelt, und insbesondere gemäß all den Gesetzen, Vorschriften und Regeln, die sich auf den Schutz der Privatsphäre und personenbezogener Daten beziehen, einschließlich: Europäische Richtlinie 95/46/EG vom 24. Oktober 1995 und Europäische Richtlinie 2002/58/EG vom 12. Juli 2002 (Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation).

Als Teil dieser Verpflichtung stehen wir zu Folgendem:

  • Du kannst LoopsterPanel jederzeit veranlassen und wirst aus unserer Datenbank komplett gelöscht.
  • Du hast das Recht, auf Deine personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu ändern oder zu löschen, oder Daten, die wir über Dich speichern, löschen oder korrigieren zu lassen.
  • Wir werden nicht versuchen, Dir etwas zu verkaufen, und wir werden Deine Daten grundsätzlich nur dann an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Du eingewilligt hast.
  • Deine individuellen Antworten bei unseren Befragungen bleiben anonym.
  • Die Teilnahme an Umfragen bleibt immer freiwillig.
  • Deine personenbezogenen Daten und Deine Antworten bei Befragungen werden lediglich für statistische oder wissenschaftliche Zwecke verwendet.

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer LoopsterPanel-Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

WELCHE DATEN WERDEN BEI DER REGISTRIERUNG GESPEICHERT?

Wir erheben und speichern bei der Registrierung auf der LoopsterPanel-Webseite zunächst deine Profildaten (Name, E-Mail-Adresse und Passwort), die pseudonymisierte IP-Adresse, sowie die Werbekampagne, über die du zu unserer LoopsterPanel-Webseite gelangt bist. Diese Daten werden zum Zweck der Registrierung, zur Verifizierung der E-Mail-Adresse (Double-Opt-In) sowie zur Überprüfung auf Mehrfachanmeldungen genutzt. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 (1) b. DSGVO.

Profilangaben

Du kannst nach deiner erfolgreichen Registrierung auf freiwilliger Basis weitere Angaben zu deiner Person (z.B. Alter, Geschlecht, Ausbildung, Beruf etc.) machen. Diese Profildaten nutzen wir für die Zusammenstellung von geeigneten Teilnehmern für Umfragen, auf deren Basis wir oder Partnerinstitute dir Einladungen zu Umfragen schicken. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 (1) b. bzw. a. DSGVO aufgrund Deiner ausdrücklichen Zustimmung.

 

Du kannst der Nutzung dieser Angaben jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen und diese Daten jederzeit in deinem Nutzerkonto einsehen, löschen und ändern. Du hast dort unter „Datenschutzeinstellung“ auch die Möglichkeit, einzelne Punkte, die u. a. die Weitergabe deiner Daten an Dritte betreffen, inklusive begrenzter persönlicher Informationen, zu deaktivieren.

Nutzungsdaten

Nach deiner erfolgreichen Registrierung werden sämtliche Aktivitäten wie Umfrageteilnahmen und änderungen in deinem Nutzerkonto, z.B. das Beantworten der Profilfragen, gespeichert. Diese Daten dienen der besseren Auswahl von Teilnehmern zu Umfragen, der Berechnung der Teilnahmewahrscheinlichkeit an Umfragen sowie der Qualitätssicherung und der Unterstützung von Teilnehmern bei Rückfragen. Du kannst diese Daten jederzeit in deinem Nutzerkonto einsehen. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 (1) b. bzw. f. DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse der Qualitätssicherung verfolgt wird.

 

Möchtest du dein Konto bei LoopsterPanel schließen, kannst du dies in deinem Profil tun oder uns eine E-Mail an team@loopsterpanel.com senden. Deine Profil- und Nutzungsdaten werden dann komplett und unwiderruflich gelöscht.









Wie werden die Daten während einer Umfrage verarbeitet?


Nach erfolgreicher Registrierung laden wir dich als Teilnehmer zu Markt- und Meinungsforschungsumfragen per E-Mail oder App-Benachrichtigung (Push-Nachricht) ein. Es gibt dabei die Möglichkeit, dass die Umfragen im Rahmen einer Forschungsgemeinschaft mit Unternehmen im Bereich der Markt- und Meinungsforschung, durch uns selbst im Auftrag oder durch uns allein durchgeführt werden. Dabei sind folgende Fälle möglich:

 

1. Umfragen im Rahmen einer Forschungsgemeinschaft

 

Wir laden dich als Teilnehmer im Rahmen einer Forschungsgemeinschaft mit namhaften Unternehmen aus dem Bereich der Markt- und Meinungsforschung („Auftraggeber“) zu Markt- und Meinungsumfragen ein. Dies geschieht derzeit ausschließlich über die CINT-Plattform. Ausführlichere Informationen dazu unter „Was ist CINT?“ weiter unten auf dieser Seite.

Die Umfrage wird vom Auftraggeber durchgeführt und die in der Umfrage erhobenen Daten werden von diesem in eigener Verantwortung verarbeitet. Mit der Teilnahme an der Umfrage überträgt der Teilnehmer eine von uns erstellte umfragebezogene Kennnummer (ID) und die IP-Adresse des Gerätes, mit dem du diese Umfrage beantwortest, an den Auftraggeber. Gegebenenfalls werden zusätzlich pseudo pseudonymisierte Einzelangaben zur Person des Teilnehmers (z.B. Alter, Geschlecht, Region) zur Qualitätskontrolle übermittelt, ohne dass ein Rückschluss auf den Teilnehmer hergestellt werden kann.

Du kannst in deinem Profil unter „Datenschutzeinstellung“ einzelne Punkte aktivieren/ deaktivieren und somit die Weitergabe deiner Profilinformationen, inklusive begrenzter persönlicher Informationen, zustimmen oder auch nicht. Wenn für eine Umfrage von dir in der Datenschutzeinstellung deaktivierte Punkte notwendig sind, musst du stets vor Beginn einer entsprechenden Umfrage deine Zustimmung geben. Gibst du diese nicht, wirst du zu dieser Umfrage auch nicht zugelassen.

CINT sammelt auf Basis der Kennnummer (ID) allgemeine Daten über das Umfrageverhalten (z.B. vollständige Teilnahme, Abbruch der Umfrage durch den Teilnehmer, keine passende Zielgruppe (Screenout), Abbruch der Umfrage durch Quoten). Diese Daten werden zur Vergütung der Teilnehmer sowie zur methodischen Auswertung der Umfrage gespeichert und genutzt. Außerhalb dieser Forschungsgemeinschaft erhalten Dritte, auch Auftraggeber, Umfrageergebnisse ausschließlich in anonymisierter Form.

Werden Daten in Form einer Umfrage in einem Drittland (d. h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) erhoben oder verarbeitet oder geschieht dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte, geschieht dies nur a) mit deinem Einverständnis, oder b) zu erlaubten Forschungszwecken in Übereinstimmung mit den Regeln der Insights Association und ESOMAR. Weitere Gewährleistungen bei der Datenübertragung in Drittländer können wir über die Datenverarbeitung nicht geben. Durch deine Registrierung bei LoopsterPanel bestätigst du, dass du bei einer Nutzung des LoopsterPanel Daten bei Firmen/Privatpersonen/Regierungen eingibst, die LoopsterPanel nicht kennt und die sich in unter Umständen in Drittländern befinden. Somit erlöschen deine Rechte, die du gemäß DSGVO hast.

 

 

2. Von uns im Auftrag durchgeführte Umfragen

 

Wir laden dich als Teilnehmer auch im Auftrag von Unternehmen zu Markt- und Meinungsumfragen ein, die von uns selbst durchgeführt werden.

Die in der Umfrage erhobenen Daten werden getrennt von den Profildaten des Teilnehmers verarbeitet und gespeichert. Mit Teilnahme an der Umfrage wird eine umfragebezogene Kennnummer sowie die dazugehörenden Angaben des Teilnehmers in der Umfrage gespeichert. Nach Beendigung des Forschungsprojekts löscht der Auftraggeber die Pseudonyme, sodass kein Personenbezug hergestellt werden kann und auch für diesen die Daten anonym sind. Dritte erhalten die Ergebnisse ausschließlich in anonymisierter Form ohne diese Pseudonyme.

 

 

3. Von uns zur besseren Auswahl durchgeführte Umfragen

 

Zur Vorauswahl geeigneter Teilnehmer zum Zweck des Angebots auf der LoopsterPanel-Webseite können wir selbst Umfragen durchführen. Die dabei erhobenen Daten werden getrennt von den Profildaten des Teilnehmers gespeichert und von uns ausschließlich in pseudonymisierter Form (versehen nur mit einer umfragebezogenen Teilnahmenummer) ausgewertet, um dich als Teilnehmer zu geeigneten Umfragen einladen zu können.

Was ist Cint?

LoopsterPanel ist eines von über 50 Panels, welches über die CINT-Plattform mit anderen Partnern verbunden ist. CINT bietet eine Plattform für globale Onlineforschung und Insights, die Panel-Eigentümer (LoopsterPanel, GfK, Testraum etc.) und Marktforscher sowie Marken und Panel-Mitglieder miteinander verbindet, zum Austausch von Konsumentendaten und Meinungen. Jeder Partner (Subunternehmer und Panelbetreiber) von CINT, der personenbezogene Daten verarbeitet, unterzeichnet mit CINT eine Vereinbarung, nach der sich dieser Partner verpflichtet, die Bestimmungen zum Datenschutz und zur Verarbeitung personenbezogener Daten einzuhalten.

 

Der Hauptsitz von CINT liegt in Stockholm, Schweden, und ist gleichzeitig der Serverstandort. Daneben gibt es Büros in Großstädten von Europa, Nordamerika und der Asien-Pazifik-Region. CINT hat seinen Sitz in der EU, die Informationen in diesen Datenschutzhinweisen basieren auf der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (2016/679) oder auch DSGVO, die einen hohen Standard hinsichtlich des Schutzes Persönlicher Daten gewährleistet. Abhängig von Ihrem Wohnsitz können jedoch andere Datenschutzrechte und Regelungen ebenfalls gelten. Diese Datenschutzhinweise gelten weltweit für Bewohner jedes Landes. CINT sorgt dafür, dass seine Geschäftsabläufe in Einklang mit diesen Datenschutzhinweisen stehen. CINT sorgt ebenfalls dafür, dass diese bei angebundenen Unternehmen eingehalten werden.

 

Nichtsdestotrotz kann LoopsterPanel bei einer Umfrage in einem Drittland (d. h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) keine Gewährleistung über die Datenverarbeitung geben. Die Rechtsgrundlage der DSGVO muss in Drittländern nicht erfolgen.

Hier findest du von CINT die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen.

 

Welche meiner Daten werden auf dieser Webseite verarbeitet?

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zuerkennen.

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlaubst, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

 

Kontaktformular

Wenn du uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter.

 

 

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installierst.

Du kannst die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem du ganz unten auf unserer Seite auf „Cookie Einstellungen“ klickst und dort Google Analytics deaktivierst.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

 

 

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier.

Wenn du unsere Seiten besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn du den Facebook „Like-Button“ anklickst während du in deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Welche Daten genau von Facebook gesammelt und verarbeitet werden erfährst du in der Facebook Datenrichtlinie: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Wenn du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

 

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst du in den Konto-Einstellungen ändern.

 

 

Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Instagram.

 

 

Daisycon

Wir verwenden das Trackingpixel sowie Cookies von Daisycon (www.daisycon.com). Sobald der Besucher auf eine Werbeanzeige mit dem Partnerlink klickt, wird ein Cookie gesetzt. Diese Cookies werden eingesetzt, um die Herkunft der Registrierungen nachvollziehen zu können. Außerdem wird das so genannte Trackingpixel verwendet, um Informationen, wie z.B. über den Besucherverkehr auf den Seiten, auszuwerten. Die durch Cookies und Trackingpixel erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite (einschließlich der IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Daisycon übertragen und dort gespeichert. Unter anderem kann Daisycon dadurch erkennen, dass der Partnerlink auf dieser Webseite geklickt wurde. Daisycon kann diese (anonymisierten) Informationen unter bestimmten Umständen an Vertragspartner weitergeben, jedoch werden Daten wie bspw. die IP-Adresse nicht mit anderen gespeicherten Daten zusammengeführt.

 

Die Datenschutzerklärung von Daisycon sowie eine Opt-Out Möglichkeit findest du unter https://www.daisycon.com/de/datenschutzhinweis.

 

 

Adcell

Wir verwenden Tracking-Cookies der Firstlead GmbH mit der Marke ADCELL (www.adcell.de). Sobald der Besucher auf eine Werbeanzeige mit dem Partnerlink klickt, wird ein Cookie gesetzt. Die Firstlead GmbH / ADCELL setzt Cookies ein, um die Herkunft der Registrierungen nachvollziehen zu können. Außerdem verwendet die Firstlead GmbH / ADCELL so genannte Trackingpixel. Durch diese lassen sich Informationen, wie z.B. über den Besucherverkehr auf den Seiten, auswerten. Die durch Cookies und Trackingpixel erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite (einschließlich der IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server der Firstlead GmbH / ADCELL übertragen und dort gespeichert. Unter anderem kann die Firstlead GmbH / ADCELL erkennen, dass der Partnerlink auf dieser Webseite geklickt wurde. Die Firstlead GmbH / ADCELL kann diese (anonymisierten) Informationen unter bestimmten Umständen an Vertragspartner weitergeben, jedoch werden Daten wie bspw. die IP-Adresse nicht mit anderen gespeicherten Daten zusammengeführt.

 

Die Datenschutzerklärung von Adcell sowie eine Opt-Out Möglichkeit findest du unter https://www.adcell.de/datenschutz.

 

 

MCANISM

Wir verwenden Tracking-Cookies der MCANISM Technology GmbH mit der Marke MCANISM (www.MCANISM.com). Hierzu werden die Affiliate-Links um bestimmte Werte ergänzt, die ein Bestandteil des Links oder anderweitig, z.B. in einem Cookie, gesetzt werden können. Zu den Werten gehören insbesondere die Ausgangswebseite (Referrer), Zeitpunkt, eine Online-Kennung der Betreiber der Webseite, auf der sich der Affiliate-Link befand, eine Online-Kennung des jeweiligen Angebotes, eine Online-Kennung des Nutzers, als auch Tracking-spezifische Werte wie z. B. Werbemittel-ID, Partner-ID und Kategorisierungen.

 

Bei der von der MCANISM Technology GmbH verwendeten Online-Kennungen der Nutzer, handelt es sich um pseudonyme Werte. D.h. die Online-Kennungen enthalten selbst keine personenbezogenen Daten wie Namen oder E-Mailadressen. Sie helfen der MCANISM Technology GmbH nur zu bestimmen ob derselbe Nutzer, der auf einen Affiliate-Link geklickt oder sich über unser Onlineangebot für ein Angebot interessiert hat, das Angebot wahrgenommen, d. h. z. B. einen Vertrag mit dem Anbieter abgeschlossen hat. Die Online-Kennung ist jedoch insoweit personenbezogen, als dem Partnerunternehmen und auch der MCANISM Technology GmbH, die Online-Kennung zusammen mit anderen Nutzerdaten vorliegen. Nur so kann das Partnerunternehmen der MCANISM Technology GmbH mitteilen, ob derjenige Nutzer das Angebot wahrgenommen hat und wir z. B. den Bonus auszahlen können.

Die Datenschutzerklärung von MCANISM findest du unter https://mcanism.com/datenschutz/.

 

 

Innovate MR

Wir verwenden Tracking-Cookies von Innovate MR (InnovateDM Network). Hierzu werden die Affiliate-Links um bestimmte Werte ergänzt, die ein Bestandteil des Links oder anderweitig, z.B. in einem Cookie, gesetzt werden können. Zu den Werten gehören insbesondere die Ausgangswebseite (Referrer), Zeitpunkt, eine Online-Kennung der Betreiber der Webseite, auf der sich der Affiliate-Link befand, eine Online-Kennung des jeweiligen Angebotes, eine Online-Kennung des Nutzers, als auch Tracking-spezifische Werte wie z. B. Werbemittel-ID, Partner-ID und Kategorisierungen.

 

Bei der von Innovate MR verwendeten Online-Kennungen der Nutzer, handelt es sich um pseudonyme Werte. D.h. die Online-Kennungen enthalten selbst keine personenbezogenen Daten wie Namen oder E-Mailadressen. Sie helfen Innovate MR nur zu bestimmen ob derselbe Nutzer, der auf einen Affiliate-Link geklickt oder sich über unser Onlineangebot für ein Angebot interessiert hat, das Angebot wahrgenommen, d. h. z. B. einen Vertrag mit dem Anbieter abgeschlossen hat. Die Online-Kennung ist jedoch insoweit personenbezogen, als dem Partnerunternehmen und auch Innovate MR, die Online-Kennung zusammen mit anderen Nutzerdaten vorliegen. Nur so kann das Partnerunternehmen Innovate MR mitteilen, ob derjenige Nutzer das Angebot wahrgenommen hat und wir z. B. den Bonus auszahlen können.

Die Datenschutzerklärung von Innovate MR findest du unter https://www.innovatemr.com/privacy-policy/.

 

 

Adyoco

Wir verwenden Tracking-Cookies von Advertise Your Content UG (Adyoco). Hierzu werden die Affiliate-Links um bestimmte Werte ergänzt, die ein Bestandteil des Links oder anderweitig, z.B. in einem Cookie, gesetzt werden können. Zu den Werten gehören insbesondere die Ausgangswebseite (Referrer), Zeitpunkt, eine Online-Kennung der Betreiber der Webseite, auf der sich der Affiliate-Link befand, eine Online-Kennung des jeweiligen Angebotes, eine Online-Kennung des Nutzers, als auch Tracking-spezifische Werte wie z. B. Werbemittel-ID, Partner-ID und Kategorisierungen.

 

Bei der von der Advertise Your Content UG verwendeten Online-Kennungen der Nutzer, handelt es sich um pseudonyme Werte. D.h. die Online-Kennungen enthalten selbst keine personenbezogenen Daten wie Namen oder E-Mailadressen. Sie helfen der Advertise Your Content UG nur zu bestimmen ob derselbe Nutzer, der auf einen Affiliate-Link geklickt oder sich über unser Onlineangebot für ein Angebot interessiert hat, das Angebot wahrgenommen, d. h. z. B. einen Vertrag mit dem Anbieter abgeschlossen hat. Die Online-Kennung ist jedoch insoweit personenbezogen, als dem Partnerunternehmen und auch der Advertise Your Content UG, die Online-Kennung zusammen mit anderen Nutzerdaten vorliegen. Nur so kann das Partnerunternehmen der Advertise Your Content UG mitteilen, ob derjenige Nutzer das Angebot wahrgenommen hat und wir z. B. den Bonus auszahlen können.

Die Datenschutzerklärung der Advertise Your Content UG findest du unter https://adyoco.com/index.php?action=privacypolicy.

 

SSl-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Hosting / Wartung

Diese Website nutzt den Webspace-Provider DomainFactory. Der Hosting-Provider ist die Firma domainfactory GmbH. Der Serverstandort ist Straßburg.

domainfactory GmbH
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
www.df.eu

DomainFactory erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

-Name der abgerufenen Webseite
– Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs
– übertragene Datenmenge
– Meldung über erfolgreichen Abruf
– Browsertyp nebst Version
– das Betriebssystem des Nutzers
– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
– IP-Adresse und der anfragende Provider.

Die Server-Logfiles werden für maximal 3 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist. Du erreichst die Datenschutzseite unter https://www.df.eu/de/datenschutz/.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Du hast jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst du dir jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerrufsmöglichkeit deiner Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einige Vorgänge der Datenverarbeitung sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können bereits erteilte Einwilligungen ist jederzeit formlos per E-Mail widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleiben von Ihrem Widerruf unberührt.

 

Stand 03.09.2020